Über Lance Pema Wangchen

Lance Pema Wangchen praktiziert seit zwölf Jahren Meditation und folgt dem Buddha Dharma. Sein Fokus liegt auf der Heilung von Trauma und dem Entwickeln eines mitfühlenden, weisen Herzens.

Als ein “Companion Of The Way” lebte er mit dem Zen Meister Shinko Rick Slone für zwei Jahre in einem Zen Zentrum in Salinas in Kalifornien wo er Shikantaza praktizierte, und dort im Zentrum die Obdachlosen dieser Gegend betreute.

Danach lebte, arbeitete, studierte und praktizierte er für 4 Jahre in Lama Zopa Rinpoche’s Tibetischen Buddhismus Retreat Zentrum ‘Land Of Medicine Buddha’ bei Santa Cruz in Kalifornien. Dort erlebte und empfang er die Lehren vieler grossartiger Meister.
Lance nahm seine Buddhistischen Gelübde im Jahr 2015 vom Dzogchen Meister Lama Sonam Rinpoche im Zentrum Pema Osel Ling, Kalifornien. Sein vorrangiger Lehrer ist Lama Tharchin Rinpoche, sowie auch Lama Thupten Rinpoche, Meister Thiac Giac Nguyen und Khenpo Karten Rinpoche.

Lance unterrichtet Mindfulness Meditation in Ausbildungen, Retreats, Workshops und in individuellen Gruppen, außerdem bietet er Unterricht und Betreuung zu Meditation für Einzelpersonen an.